Tarife &
Reservierungen

FR | EN | DE
menu

Lavendel, Amour de Cocagne by Mas du Terme

Symbol der Provence
Der Frühling dankt ab, der Sommer kündigt sich an. Ab Mitte Juni färben sich die Lavendelfelder nach und nach und zeichnen eine anmutige Zierde von berauschenden Duftnoten, wo sie mit ihren Verbündeten, dem Mistral, der Sonne, den Bienen und den Zikaden in Berührung kommen.
Einem bewegten Meer ähnlich wallen die Lavendelfelder im Wind und lassen die Geometrie der trockenen Hänge auftauchen. Sie stellen sich in den Farben blasses Blau-Lila, Malve, Violett dar und wechseln je nach Stunde, Licht und Sonne und natürlich je nach Reife der Blüten und fortschreitender Saison. Mitten im Sommer begünstigt die starke Hitze den Anstieg der Essenz in den Lavendelblüten; die Ernteperiode kündigt sich an.

Das Lavendel entfaltet sich auf dem Terroir des Mas du Terme in vollem Umfang inmitten von Garrigue, Thymian, Buchsbaum, Ginster, die eine unvergleichliche aromatische und farbige Landschaft bildet. Das Blau des Himmels und das des Lavendels, das Grün der Reben und das der Olivenbäume stellen schlechthin das ewige Symbol der Provence dar und sind eine echte Einladung zur Reise.

Amour de Cocagne
Noch sinnbildlicher oder symbolischer ist der Name unseres ätherischen Lavendelöls, um dieses Konzentrat von Gerüchen, Düften und Farben zum Ausdruck zu bringen. Indem jede Blüte sich liebevoll wiegen lässt, setzt sie einen winzigen Teil ihres Duftschatzes frei und bietet sich auf natürliche Weise den Bienen an, die mit ihren Sammelbeinen den Lebensnektar forttragen.







Ihren Aufenthalt reservieren



Übernachtungen

Personen

Kinder